Home
Interner Bereich
: :
Passwort vergessen?
27.01.2019

Modellprojekt Demenzatlas Hessen


In Hessen sind derzeit über 100.000 Männer und Frauen an einer Form von Demenz erkrankt. Eine solche Diagnose ist nicht nur für die Betroffenen eine einschneidende Veränderung in ihrem Leben sondern auch für die Angehörigen. Gezielte Informationen zur Beratung, Unterstützung und andere Angebote im Bereich Demenz sind für die Betroffenen und deren Angehörigen von großer Bedeutung.
Im Demenzatlas Hessen (https://www.demenzatlas-hessen.de/demenzatlas) finden Sie landesweit Beratungsstellen, Angebote zur Unterstützung im Alltag, ehrenamtliche Hilfen und Veranstaltungen zum Thema Demenz vor Ort und Ihrer näheren Umgebung. Damit leistet der Demenzatlas Hessen einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Transparenz über Versorgungsstrukturen für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen.
Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration und die Pflegekassen fördern gemeinsam das Modellprojekt Demenzatlas Hessen mit Unterstützung des Hessischen Städte- und Landkreistages.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten können Sie der Broschüre im Downloadbereich euntehmen.

U. Popert, K.G. Meyer


 
Downloads
  • Demenzatlas
    Demenzatlas Hessen
    Der Demenzatlas Hessen ist ein Angebot
    für Betroffene, pflegende Angehörige und
    professionell oder ehrenamtlich Engagierte.
    Sie finden in diesem Verzeichnis wohnortnahe Angebote, Initiativen, Dienste und
    Einrichtungen in Hessen, die Unterstützung
    bei Demenz anbieten
 
Zurück


Hessenmed e.V. CT Arzneimittel Patienteninformationen Laboratoriumsmedizin Kassel Dr. Staber und Kollegen GmbH
Gesundheitsnetz Nordhessen e. V.
Goethestraüe 70
34119 Kassel
Tel. +49 561 9203920